Nagel übernimmt Liebherr-Händler Erich Kopp GmbH & Co. KG zum 01. Januar 2016

Wir freuen uns, Sie darüber informieren zu können, dass die Nagel-Gruppe die Erich Kopp GmbH & Co. KG mit Firmensitz in Herrenberg zum 01. Januar 2016 übernommen hat. Fortgeführt wird das traditionsreiche Familienunternehmen unter dem Namen Kopp Baumaschinen Herrenberg GmbH & Co. KG.

Auch seitens Liebherr wird die Übernahme durch die Nagel-Gruppe ausdrücklich befürwortet und unterstützt. Seit annähernd 60 Jahren sind sowohl Nagel als auch Kopp erfolgreiche Vertragshändler des renommierten Baumaschinenherstellers Liebherr und als solche mit ihren Liebherr-Vertriebsgebieten unmittelbare "Nachbarn".

Die Übernahme bietet neue Chancen auf Wachstum. Die Kunden im Kopp Vertriebsgebiet können ab sofort durch die angrenzenden Standorte der Nagel-Gruppe in Ludwigsburg, Walldorf, Mengen und Ulm zusätzlich zu Kopp in Herrenberg und Ettlingen noch intensiver und effektiver betreut werden - sie profitieren von mehr Dienstleistungsvielfalt und dem breiteren Produktportfolio des Full-Liners Nagel.

Das operative Geschäft des Unternehmens Kopp wird unverändert unter der Vertriebsleitung von Jürgen Dengler mit dem bewährten Kopp Vertriebs- und Serviceteam fortgeführt.

Broschüre - Nagel-Gruppe übernimmt Erich Kopp GmbH & Co. KG
 
  
Pressemitteilung - Nagel-Gruppe übernimmt Erich Kopp GmbH & Co. KG